Musikalischer PankeParcours 2015

20150902_KiezKlang_Facebook_HeaderSamstag, 12.09.2015 von 14:30 – 19:00 h
am Panke-Ufer
zwischen Soldiner Straße und Badstraße sowie spannende Abendveranstaltungen

Alle Infos zum Event auf Facebook

Lageplan (JPG) | Programmübersicht (PDF) | (HTML)  | Das Programmheft als PDF

Zu Latin-Beats ausgelassen tanzen oder sphärischen Sitar-Klängen lauschen, auf der
Jugendbühne mitrappen oder den Lesungen in der Bibliothek am Luisenbad beiwohnen: Für jeden und jede ist etwas dabei beim Musikalischen Panke-Parcours 2015, der in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfindet: – am 12. September ab 14.30 Uhr entlang des Panke-Ufers zwischen Soldiner Straße und Badstraße.

Wir laden wieder Jung und Alt, Nachbarn, Freunde und Gäste aus anderen Bezirken, ja aus der ganzen Welt ein zur großen Open-Air-Party in den Soldiner Kiez. Verschiedene soziale bzw. kulturelle Projekte aus dem Kiez, einige davon ohnehin Panke-Anrainer, haben
entweder eigenständig oder unter der Federführung von KiezKlang ein buntes abwechslungsreiches Musikprogramm organisiert. Neben der musikalischen Vielfalt, die von Latin bis Jazz, von Oriental bis zum selbstgeschriebenen Song reicht, gibt es noch viele andere
Attraktionen: ein buntes Tipi-Zelt, eine Varieté-Show, Performances, Artisten, Kunst- und Malaktionen sowie ein Programm für Kinder.

Die in großer Zahl teilnehmenden lokalen Projekte machen die Veranstaltung zugleich zu
einem Nachbarschaftsfest, und die am Flussufer gelegenen Gebäude öffnen ihre Türen.
Mitmachen werden die Galerie/Bar „Wilma“, die Bibliothek am Luisenbad, die Bildhauerwerkstatt, das Atelierhaus Alte Feuerwache mit seinem Herbstfest, die PA 58, die Jesus
Miracle Harvest Church mit einem Gospelkonzert sowie das Panke-Haus. Insgesamt führt der Panke-Spaziergang vorbei an mehr als zehn Musik- und Eventinseln. Wir begrüßen insbesondere auch die im Kiez lebenden Flüchtlinge sowie Sinti und Roma, mit uns zu feiern. Das Musikprogramm der orientalischen „Musikinsel“ wird überwiegend von Flüchtlingen aus den Weddinger Notunterkünften bestritten, und auf einem weiteren Areal kann die reichhaltige Musikkultur der Sinti und Roma entdeckt und miterlebt werden. Am Abend besteht dann die Möglichkeit, an weiteren Musikveranstaltungen im Soldiner Kiez teilzunehmen, etwa in der Golden Lounge oder in der Stephanuskirche.

Herzlich Willkommen beim Musikalischen Panke-Parcours 2015!!!!

Plakat (JPG) | Pressemitteilung (PDF)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s